HERZLICH WILLKOMMEN!

Fühl Dich wie Zuhause!


Schnee im Februar

Plötzlich ist es grün

Zumindest fast grün!

Aussicht auf Frühling

Jetzt nur noch etwas Sonne

cool

Über zwanzig sind unter der Erde!

Chilianzucht 2021

Musik-Player für alt und jung

Ein Zuhause für Tiere

Meine Hobbys

Diese Seiten habe ich für Lesewillige geschrieben.
Für weniger Geduldige habe ich aus meinen Hobbys meine persönlichen Favoriten zusammengestellt.
Ich beginne mit den aktuellen Dingen. Wer meine Hobbys noch nicht kennt, der wird unten bei den kleinen Fotos fündig.

Aktuell (Februar / März 2021):

Chilianzucht 2021: Ende Februar war die Aussaat beendet. Mit meinen Webcams kannst Du jede Menge Keimlinge sehen! Weitere Informationen gibt es im Chilianzuchtblog. – Anfang April folgen die Minitomaten!
– Corona, „Andersdenken“, fehlendes Vertrauen: mit einem Angebot zur Unterstützung.
Essen: Es sollten Pizza-Cracker werden, aber es wurden Pizza-Ecken. Wegen des Vollkornteigs sind sie zumindest ansatzweise gesünder, als Ecken aus üblichem Pizzateig. – Anfang März habe ich dicke Pumpernickeltaler gebacken. Immerhin recht locker!
– Glaube: Über alles kann man reden, aber auch über den Glauben?  Corona – eine Chance für Veränderung?
Auf der Suche nach einem spirituellen oder geistlichen Zuhause? Dann könnte Glaube, Spiritualität und Du? für Dich interessant sein! –
Mit einem Raspberry ein Infoterminal mit Gestensteuerung bauen! Früher nannte man es Schaukasten!
Lautsprecher: Sobald die Holzteile für die 2Pure oder die Whisper angekommen sind, geht es mit dem Bau der Lautsprecher weiter.
Technik:  Musik-Player für alt und jung. Es ist ein Raspberry-Projekt besonders für „Bastel-Anfänger“ gedacht.
– Übriges: meine Seite mit Buchempfehlungen und ein paar Geschenken – nicht nur in der Coronazeit!

Zu folgenden Themen gibt es Blogs, die immer wieder aktualisiert werden:

Chilis und mehr

Die Planung für die Chilianzucht 2021 hatte im November 2020 begonnen. Die Aussaat wurde Ende Februar beendet. Es gibt bereits viele Keimlinge, die man per Webcam ansehen kann. Im April folgt die Assaat von Minitomatensamen. Hin und wieder geht es auch um weitere Gemüsesorten.

Lautsprecher

Die kleine, preiswerte Whisper gefällt mir immer besser und so sind die Fronten bei einem Tischler in Arbeit. Außerdem wird es mein erster Versuch mit Diffusschall. – Für die hochwertige 2Pure wurde ein komplettes Gehäusepaar als Set in Auftrag gegeben, damit sie hübsch aussieht.

Raspberry

Ein Musik-Player für alt und jung inklusive eines Old-School-Radioswar ein Projekt im Februar, besonders für die langweilige Coronazeit! Weitere geplante Projekte oder Ideen: Wetterstation, Gewächshausautomation, Messgerät zur Messung der Raumakustik und von Lautsprecherparametern.

Nun folgen meine wichtigsten Hobbys. Am meisten „brennt mein Herz“ derzeit für den Lautsprecherselbstbau, die Chilianzucht und den Glauben.
Beim Lautsprecherbau und bei der Anzucht von Chilis gebe ich meine praktischen Erfahrungen auch gerne persönlich weiter! Erfolgserlebnisse sind dabei fast schon garantiert!
Beim Glauben bitte zwischen Glaube und Kirche unterscheiden! Der Glaube ist zwar kein Hobby, aber er ist mir wichtig und sehr lebendig, wenn man bereit ist, sich dafür zu öffnen. In jedem Fall kann er ein positiver Gegenpol für alles Negative im Leben sein! Auch hier gebe ich gerne persönlich Auskunft zu meinen gemachten Erfahrungen, dränge mich aber nicht auf!

Dinge, die gerade im Werden sind, tauchen in den Blogs auf. Abgeschlossene Themen sind in den übrigen Rubriken passend einsortiert. Auch wenn etwas nicht ganz aktuell ist, kann es trotzdem für neue Dinge hilfreich sein. Einiges davon gibt es nur noch als PDF-Datei, um mehr Ordnung zu schaffen. Links und Fotos können dort nicht angeklickt werden.

Ein kurzer Überblick meiner Hobbys von gestern und heute (Fotos vergrößerbar):

Chilis

Links sind Chilis aus 2009 zusehen. Aus meiner Sicht ist es die schönste Sorte: Numex Twilight. Rechts sind Habaneros aus meinem Anzuchtexperiment von 2018 zu sehen, wo ich feststellen wollte, welche Habanerosorte in Norddeutschland am Meisten Ertrag gibt.

Essen

Links ist ein Salat aus 2005 zu sehen. Ich habe immer wieder versucht, auch gesundes Essen zu produzieren! smile – Rechts sind meine Dänischen Ufos (Aebleskiver) aus 2020 zu sehen. Ganz frisch und wegen des Zucker- und Fettgehalts natürlich extrem lecker!

Glaube

Links ist eine Veranstaltung von 2009 in Bremen zu sehen, die aufgrund des technischen Outfits schon recht modern aussah. Noch moderner geht es in 2020 mit den Online-Gottesdiensten zu, die wegen des Coronavirus praktisch die einzige Alternative für Gottesdienste war. Meine Empfehlung: die Matthäus-Gemeinde in Bremen!

Reisen

Mit steigendem Alter sollten die Reisezeiten immer kürzer werden, um sich nicht damit zu belasten. Nicht bei mir mit meiner Frau aus Fernost! Links zeigt ein Foto aus 2003 einen Strand an der spanischen Küste (Ella Camp), während rechts ein thailändischer Strand aus 2019 in der Nähe von Rayong zu sehen ist.

Technik (Lautsprecherbau)

Auch hier gibt es eine altersmäßige Tendenz: Die Lautsprecher werden mit steigendem Alter kleiner! Zum Einen braucht man keine flatternden Hosenbeine mehr (hohe Lautstärke) und zum Anderen fehlt irgendwann die physische Power, mit den 30 kg Kisten noch zu jonglieren. Links ist eine meiner ersten Boxen aus 2003 mit Profi-Chassis zu sehen (55 kg), während sich rechts die Whisper aus 2020 im leicht handhabbaren Testgehäuse zeigt (5,5 kg).

Trinken

Links sind die Flaschen eines meiner ersten Whiskytastings aus 2004 zu sehen. Macallan war damals schon gut, auch wenn ich anfangs noch nicht so viel Geld dafür ausgegeben habe. Ich hatte dann vor einigen Jahren zum Rum gewechselt, aber auch dort bevorzuge ich inzwischen Sorten, die alt sind und die ich mir trotzdem noch leisten kann oder mir zu Weihnachten schenken lasse. Das rechte Foto von Ende 2019 zeigt ein Tasting mit zwei ausgesuchten Rumsorten!

Ich hoffe, Du fühlst Dich auf meinen Seiten wohl und entdeckst die eine oder andere interessante Information.

Da bleibt nur noch ein Wunsch:

Viel Spaß an den Fotos und Inhalten meiner Seiten!

Oder noch besser:

Viel Freude am Leben!