HERZLICH WILLKOMMEN!

Fühl Dich wie Zuhause!


Aebleskiver

Blumengrüße aus letztem Sommer

Noch mehr Blumen

Ein Zuhause für Tiere

Freu Dich auf den kommenden Sommer!

Meine Hobbys

Diese Seiten habe ich für Lesewillige geschrieben.
Für weniger Geduldige habe ich aus meinen Hobbys meine persönlichen Favoriten zusammengestellt.
In Ideen sind zusätzliche Themen zu finden, die bald bei mir am Start sein könnten.

Aktuell (Januar 2021):

Chilianzucht 2021: Für Selbstabholer können in begrenzter Menge im Februar und März Chili-Samen zwischendurch KOSTENLOS in die Anzucht eingeschoben werden. Ich habe noch genug Samen und auch Minigewächshäuser mit dem nötigen Zubehör. Bitte ab sofort bis Mitte Februar 2021 melden! – Hier gibt es weitere Informationen dazu.
Lautsprecher: Es gibt ein neues Projekt: 2Pure – eine Studiobox, die möglicherweise die Yamaha HS7 schlägt!
Technik: ARTA (für Newbies) teilweise überarbeitet, besonders die Seite 4 mit den Verstärkermessungen. – Dann noch ein ganz neues Projekt, besonders für die Coronazeit, besonders für “Bastel-Anfänger”: Musik-Player für alt und jung.
Trinken: Ein Mini-Rumtasting sollte zeigen, ob mir ein Flaggschiff von Riise schmeckt.
– Übriges: Sporadisch gibt es auch mal etwas in Zu verschenken zu entdecken: ein Paar Lautsprecher!

Zeitlos:

–  Corona, Berliner Reichstag, Weißes Haus in Washington? Da verweise ich auf ein Thema bei Wikipedia. Und ein Tipp nicht nur für Christen: Beten, für alle, auch für diejenigen, die einem nicht in den Kram passen!
– „Ich glaube nur, was ich sehe!“ Anders-Denken verstärkt das häufig noch! Mein Tipp: Das Anders-Denken aufgeben und die geschlossenen Augen aufmachen, bevor man gegen eine Wand läuft und sich weh tut! Es gibt nicht nur Corona zu sehen, sondern auch so schöne Dinge, wie Liebe und Glauben!
– Ablenkung nicht nur in der Coronazeit: meine Seite mit Buchempfehlungen und ein paar Geschenken!

 Nachfolgend sind meine wichtigsten Hobbys zu sehen. Am meisten “brennt mein Herz” derzeit für den Lautsprecherselbstbau, die Chilianzucht und den Glauben. Dabei bitte zwischen Glaube und Kirche unterscheiden! Der Glaube ist eigentlich kein Hobby, aber er ist mir wichtig und sehr lebendig, wenn man bereit ist, sich dafür zu öffnen. In jedem Fall kann er ein positiver Gegenpol für alles Negative im Leben sein!

Dinge, die gerade im Werden sind, tauchen in den Blogs auf. Abgeschlossene Themen sind in den übrigen Rubriken passend einsortiert. Auch wenn etwas nicht ganz aktuell ist, kann es trotzdem für neue Dinge hilfreich sein. Einiges davon gibt es nur noch als PDF-Datei, um mehr Ordnung zu schaffen. Links und Fotos können dort nicht angeklickt werden.

Ein kurzer Überblick meiner Hobbys von gestern und heute (Fotos vergrößerbar):

Chilis

Links sind Chilis aus 2009 zusehen. Aus meiner Sicht ist es die schönste Sorte: Numex Twilight. Rechts sind Habaneros aus meinem Anzuchtexperiment von 2018 zu sehen, wo ich feststellen wollte, welche Habanerosorte in Norddeutschland am Meisten Ertrag gibt.

Essen

Links ist ein Salat aus 2005 zu sehen. Ich habe immer wieder versucht, auch gesundes Essen zu produzieren! smile – Rechts sind meine Dänischen Ufos (Aebleskiver) aus 2020 zu sehen. Ganz frisch und wegen des Zucker- und Fettgehalts natürlich extrem lecker!

Glaube

Links ist eine Veranstaltung von 2009 in Bremen zu sehen, die aufgrund des technischen Outfits schon recht modern aussah. Noch moderner geht es in 2020 mit den Online-Gottesdiensten zu, die wegen des Coronavirus praktisch die einzige Alternative für Gottesdienste war. Meine Empfehlung: die Matthäus-Gemeinde in Bremen!

Reisen

Mit steigendem Alter sollten die Reisezeiten immer kürzer werden, um sich nicht damit zu belasten. Nicht bei mir mit meiner Frau aus Fernost! Links zeigt ein Foto aus 2003 einen Strand an der spanischen Küste (Ella Camp), während rechts ein thailändischer Strand aus 2019 in der Nähe von Rayong zu sehen ist.

Technik (Lautsprecherbau)

Auch hier gibt es eine altersmäßige Tendenz: Die Lautsprecher werden mit steigendem Alter kleiner! Zum Einen braucht man keine flatternden Hosenbeine mehr (hohe Lautstärke) und zum Anderen fehlt irgendwann die physische Power, mit den 30 kg Kisten noch zu jonglieren. Links ist eine meiner ersten Boxen aus 2003 mit Profi-Chassis zu sehen (55 kg), während sich rechts die Whisper aus 2020 im leicht handhabbaren Testgehäuse zeigt (5,5 kg).

Trinken

Links sind die Flaschen eines meiner ersten Whiskytastings aus 2004 zu sehen. Macallan war damals schon gut, auch wenn ich anfangs noch nicht so viel Geld dafür ausgegeben habe. Ich hatte dann vor einigen Jahren zum Rum gewechselt, aber auch dort bevorzuge ich inzwischen Sorten, die alt sind und die ich mir trotzdem noch leisten kann oder mir zu Weihnachten schenken lasse. Das rechte Foto von Ende 2019 zeigt ein Tasting mit zwei ausgesuchten Rumsorten!

Es gibt aktuelle Projekte (Blogs) zu folgenden Themen:

Chilis und mehr

Die Planung für die Chilianzucht 2021 hatte schon im November 2020 begonnen! Seit Jahresbeginn 2021 gibt es ein Blog dafür, in dem neben Chilisamen auch Chili- und Mini-Tomatenpflanzen kostenlos angeboten werden! Bitte bei Interesse bis Mitte Februar melden!

Lautsprecher

Der Vergleichstest der Whisper mit der “Little Grandson” und der “Studio2BR-KE” lief wie erhofft und weil sie mir inzwischen wirklich gut gefällt, habe ich eine passend gefräste Front bei einem Tischler angefragt. Aktuell sind noch Concert@Home für Thailand und 2Pure in Arbeit.

Raspberry

Aktuell gibt es einen Musik-Player für alt und jung. Sowohl mit dem Aufbau, als auch mit der anschließenden Nutzung, kann man sich den Coronafrust versüßen! Weitere Ideen: Wetterstation, Hausautomation, Messgerät für Lautsprecherparameter oder ein System zur Messung der Raumakustik.

Ich hoffe, Du fühlst Dich auf meinen Seiten wohl und entdeckst die eine oder andere interessante Information.

Da bleibt nur noch ein Wunsch:

Viel Spaß an den Fotos und Inhalten meiner Seiten!

Oder noch besser:

Viel Freude am Leben!