Chili

 

Auf meinen Chiliseiten geht es schon lange nicht mehr nur um Chilis. 2006 gab es Kräuterseiten, in denen etwas über Chilis zu finden war und seit 2013 waren auf den Chiliseiten zusätzlich Mini-Tomaten zu finden. Seit 2019 sind nun auch noch Mini-Auberginen hinzugekommen. Bei den Chilis und Mini-Tomaten bin ich bereits am Ende meiner Suche angekommen und werde in den nächsten Jahren meine Aktivität dort allmählich reduzieren.

Warum Minis? Bei den Tomaten ganz eindeutig wegen des süßlichen und kräftigeren Geschmacks. Auberginen: Damit die Pflanzen noch in einen (großen) Topf passen und damit wärmere Wurzeln bekommen, als im kalten Freiland, was das Wachstum der ganzen Pflanze fördert. Außerdem erhoffe ich mir einen kräftigeren Geschmacks, wobei ich es möglichst wenig bitter haben möchte, was durch die Zubereitung (ca. eine Stunde vor dem Erhitzen mit Salz bestreuen) gemildert werden kann. Auch wenn sich das Einstiegsthema der angeblich süßlichen Mini-Aubergine durch die abschließende Zugabe von Zucker zu nicht-süßlichen Auberginen erledigt hat, so möchte ich mich gerne durch die Geschmäcker der kleinen Sorten durchprobieren, bis ich meine Lieblingssorten gefunden habe, sofern ich überhaupt Unterschiede schmecken kann.

Die Chili-Themen:

Allgemeines: Erste Informationen für Chili-Einsteiger.
Anzucht: vergangene Aktivitäten, nach Jahr sortiert, rund um Chilis und vereinzelt auch um Tomaten und Auberginen.
Blogs: Aktuelle Beiträge zur laufenden Chilianzucht und zu laufenden Experimenten mit Chilis:
Chilianzucht 2020, Chilianzucht im Herbst, Habaneros in Norddeutschland (2020).
Experimentelles: Vergangene Experimente, Keimtests, Webcam-Sessions, Anzuchtdokumente, Formeln und Berechnungsbeispiele.
Praxistipps: Alles an Themen was man zur erfolgreichen Chilianzucht wissen muss!
Sorten: Eine einfache Liste meiner bisher genutzten Chilis als PDF-Datei.
Verwendung: Ein Thema, welches nicht besonders voran geht, weil man, je nach persönlichem Geschmack, Chilis überall verwenden kann.

Alle Chiliseiten, die älter als das aktuelle Jahr oder die aktuelle Saison sind, werden als PDF archiviert, wobei darin keine Links oder vergrößerbare Fotos enthalten sind. Das soll dazu dienen, den zukünftigen Pflegeaufwand geringer zu halten und auch die Übersichtlichkeit meiner Webseiten zu erhöhen.

 

Meine Chili-Empfehlungen / Favoriten / Lieblinge:
Fresno, Limón, Monkey Face, Nepalese Bell, Numex Twilight, Purrira, Rocoto not brown.

Meine Mini-Tomaten-Empfehlungen / Favoriten / Lieblinge:
Honigtomate (NL), Kleine Süße (Bassum), Sprite (Semillas).

Die Mini-Auberginensorten „Striped Toga“ und „Sweet Red“ aus 2019 waren ok, aber auch, wenn der Geschmack kein „Ooohhh“, sondern nur ein „Aha“ entlockt hatte, möchte ich noch ein paar weitere Sorten testen. Außerdem bin ich noch an weiteren Zubereitungsmöglichkeiten interessiert, obwohl mir meine Frau bereits einige gezeigt hatte.

Anleitung / Rezept für Neulinge
Für einen ersten Versuch aus Chili-Samen Pflanzen zu machen und deren Früchte zu ernten, gibt es das Starterpack!