Großbrittanien (Schottland 2002)


Dies ist die Fortsetzung unseres England-Trips von 2002.

Über unsere Freunde in England hatten wir eine fünftägige Bustour nach Schottland gebucht. Landschaftlich war es sehr schön, wenn nur das Wetter nicht gewesen wäre …

Von der sprichwörtlichen Sparsamkeit haben wir nichts mitbekommen. Die Preise waren genauso hoch, wie in England. Nur das Geld war minimal anders. Die Schotten bemühen sich zur Zeit, selbstständiger zu werden.

Die Tour war folgende :

1. Tag

Anfahrt von Lincoln nach Fort William. Um 06:30 Uhr ging es los und nach einigen Pausen waren wir abends gegen 19:00 Uhr im Hotel. Abendessen gab es um 20:00 Uhr.

2. Tag

Eine kleine Rundreise im Westen Schottlands stand auf dem Programm mit den Höhepunkten Lochalsh, Mallaig und Isle of Skye. Auf der Rückfahrt haben wir kurz vor Fort William bei einem Edelstein-Laden gehalten.

3. Tag

Ein freier Tag! Einkaufen war angesagt. Für mich hieß das : Whisky kaufen ! Ansonsten wurden noch ein paar Mitbringsel eingekauft. Wegen der harten Währung waren es aber nur Kleinigkeiten. Eine einfache 0,7l-Flasche Whisky hat schlappe 30 Euro gekostet. Dafür bekomme ich hier fast zwei!

4. Tag

Wir haben eine Tagesfahrt nach Inverness und Loch Ness gemacht. Zwischendurch gab es wieder reichlich Pausen. Merkwürdigerweise waren immer Andenkenläden in Reichweite. Es gab aber auch immer wieder schöne Dinge zu sehen. Beispielsweise besondere Wasserspiele, die mit Licht und Musik untermalt waren.

5. Tag

Rückfahrt nach Lincoln mit mehreren Zwischenstopps. Vormittags war noch eine einstündige Kahnpartie drin. Um 21:15 Uhr waren wir wieder in unserem Privatquartier. Nach drei Tagen in England ging es dann nach Hause, wo nach weiteren zwei Tagen sogar unser Gepäck nachkam.

Loch xy - Schottland 2002 Schottland 2002 Schottland 2002

Schottland 2002 Edelstein - Schottland 2002 Loch Ness - Schottland 2002
Das erste Bild zeigt eines der Loch’s mit typisch schottischem Wetter, das zweite einen schottischen Dudelsackspieler, das dritte eine kleine Burg, das vierte eine Kirche in Fort William, das fünfte einen “kleinen” Edelstein aus oben genanntem Laden und das letzte das Loch Ness ohne Nessie.