Zu verschenken

 

Ich verschenke lieber etwas und zahle in Grenzen auch gerne das Porto, bevor ich etwas vernichte. Insofern hier die Samen von Chilis und Mini-Tomaten, die ich sehr unterschiedlichen Mengen übrig habe. Trotzdem bitte nur die Mengen anfragen, die man auch selber (plus Freunde) verbrauchen kann!

 

Chilianzucht 2021:

Chilisamen aus 2021 gibt es erst Anfang 2022, aber bis Anfang Mai gibt es überzählige Keimlinge in sehr kleinen Mengen für Selbstabholer. Derzeit vorhandene Sorten: Rocoto Not Brown und Thai Orange Hot.

 

Chilisamen aus 2020:

Ich hatte mir ein paar Chilifrüchte mit Samen zum Trocknen zur Seite gelegt. Hier die Sorten:
Aji Habanero, Black Coban, Carolina Reaper, Cherry, Fresno, Limón, Nepalese Bell, PM0363, Purrira, Zwergchili.

 

In 2019 waren wir nicht sehr aktiv mit Früchten und Samen und somit gibt es leider keine Samen aus dieser Zeit. frown

 

Chilisamen aus 2018 (auch gerne komplett abzugeben):

Aji Cereza, Aji Habanero, Avenir, Black Coban, Black Habanero, Fatalii, Fresno, Gelbe Zwerge, Habanero Cristina, Habanero Gambia, Habanero Hawaii Beach, Habanero Ivory, Habanero Maya Red, Habanero Mexican Orange, Habanero Peruvian White, Habanero Red, Habanero Red Savina, Kathumby Yellow, Limón, Madame Jeanette, Numex Big Jim, Numex Twilight, Orange Habanero, Purple Habanero, Purple Ufo, Purrira, Rio Ronuro Hot, Rocoto Manzano Amarillo, Rocoto not brown, Royal Gold, Scotch Bonnet Brown, Superdatil, Thai Dragon, Thai Orange Hot, Thai Red Hot, White Naga.

 

Tomatensamen aus 2018:

Artisan Blush Tiger, Mexikanische Wildtomate, Mühl’s Mini, Sprite, Sugar Lump, Wildtomate La Palma.