Kräutertee


Diese Seite ist nur für mich und mein schlechtes Gedächtnis: Tees mit Auswirkungen auf die Gesundheit

Generell waren meine Teeseiten nur für mich als Gedächtnisstütze gedacht, werden aber nicht mehr veröffentlicht.
Tees für andere sind z. B. beim BfArM (“Liste der aktuell gültigen Monografien…”) zu finden, aber mit ähnlichen Risiken!
Es handelt sich bei den Symptomen nur um eine kleine Auswahl.
Die enthaltenen Bestandteile können auf jeden Menschen unterschiedlich wirken!

 


Von den Kräutern im Garten nutze ich inzwischen fast keine mehr, sondern kaufe lieber getrocknete Kräuter. Mein generelles Interesse an Kräutern möchte ich dadurch aktiv halten, dass ich mich auf bestimmte Beschwerden spezialisiere, die hauptsächlich bei mir selber auftreten. Ich habe sie in Allgemeinbefinden, Atemwege, Psyche und Verdauung eingeteilt.

Die Anzahl der genutzten gekauften Trocken-Kräuter werden auf rund 30 reduziert und ich kann mir dadurch mir ihre Eigenschaften besser merken. Außerdem wird es dazu eine Mini-Kräuterdatenbank geben. Dieses sind die gekauften Trocken-Kräuter:

Baldrian, Brennnessel, Eibisch, Eukalyptus, Fenchel, Ginkgo, Ginseng, Goldrute, Holunder, Ingwer, Isländisch Moos, Johanniskraut, Kamille, Kapland-Pelargonie, Kümmel, Lavendel, Linde, Löwenzahn, Malve, Melisse, Minze (Pfeffer-), Mistel, Passionsblume, Salbei, Schafgarbe, Schlüsselblume, Sennesblätter, Sonnenhut, Spitzwegerich, Süßholz, Taigawurzel, Thymian.


Allgemeine Verfassung

Allergie; Altersschwäche, Erschöpfung, Immunschwäche, Infekte, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Stress

Erkrankungen der Atemwege

Asthma, Bronchitis, Erkältung, Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten, Husten (Alters-), Husten (festsitzend), Husten (feucht), Husten (Keuch-), Husten (trocken), Hustenkrämpfe, Hustenreiz, Infekt (grippal), Nasennebenhöhlenentzündung, Rachenentzündung, Schleimhautentzündung

Erkrankungen von Magen, Darm, Leber, Niere, Galle, Harnwege

Appetitmangel, Blähungen, Brechreiz, Durchfall, Gallenprobleme, Gallensteine, Krämpfe, Leberprobleme, Magenentzündungen, Magengeschwüre, Magenkrämpfe, Magenschleimhautentzündung, nervöse Magenbeschwerden, Nierengries, Nierenprobleme, Nierensteine, Prostataprobleme, Reizmagen, Übelkeit, Verdauungsstörungen, Verstopfung

Erkrankungen des Bewegungsapparats

Arthrose, Gicht, Rheuma

Psychische Beschwerden

Angst, Depression, Nervosität, Schlafstörungen, Stress, Unruhe