Abwechslung

Inzwischen waren mir die kleinen Geschenke, wie Bleistift, Kugelschreiber oder Softball, zu langweilig. Außerdem hätte ich gerne nach wie vor Kontakt mit denjenigen, die meinen Stand besuchen. Zwei Wochen lang hatte ich einen Aufruf am Stand, mit der Bitte sich zu melden und mir Wünsche von Geschenken oder anderen Veränderungen mitzuteilen.

Nachdem aber nur ein entsprechendes Blatt (ausversehen?) mitgenommen wurde und ich keinerlei Rückmeldungen erhalten hatte, wollte ich das Thema Glauben etwas zurückstellen und wie bei FreshX erst einmal mit den Menschen in Verbindung treten, bevor man auf so sensible Dinge, wie den Glauben, zu sprechen kommt. Natürlich sind noch ein paar Dinge zu finden, die auf den Glauben hinweisen. Ich werde daraus kein Geheimnis machen. Aber jetzt geht es erst einmal um Beziehungen!

Mit Menschen reden – das sollte über Dinge aus dem täglichen Leben passieren. Aber ich wollte mich auch hier gerne mit einem Thema einbringen, von dem ich etwas verstehe und was die Möglichkeit kleiner preiswerter Geschenke gibt, die zu nichts verpflichten. Da ich heute mit meiner Chilianzucht beginne, hat sich das Thema förmlich aufgedrängt, auch wenn es sehr speziell ist. Aber es gibt auch Mini-Tomaten und -Auberginen. Da sollte das Interesse schon breiter gestreut sein. Zur Information, was ich anbieten kann und wie die Übergabe aussehen wird, wurde ein kleines achtseitiges Büchlein in Postkartengröße mit Bildern und Informationen der diversen Sorten an die Leine gehängt.

Damit wird der Stand für die nächsten zwei Wochen so aussehen:

Ganz oben links sieht man eine im Dunklen leicht flackernde Solarlaterne mit Akku, deren Solarpanels noch ersetzt werden müssen, damit sie den Akku tatsächlich laden können. Die eingebauten Panels sind derzeit nur Zierde.

Links oben der Briefkasten als Antwortmöglichkeit für die Menschen, die keine Mail nutzen möchten. Mittig eine Info zu diesem Stand mit Fotos von Chilis, Tomaten und Auberginen. Rechts davon ein regensicheres Fach für DIN-A4-Zeitschriften für jung und alt. DIN-A5-Zeitschriften pausieren gerade.

Unten an der Leine hängen zwei Antwortmöglichkeiten (Fragezeichen) für Veränderungen dieses Stands plus Kugelschreiber und zwei der oben genannten Mini-Büchlein mit Chilis&Co. Dann gibt es noch einen recht ordentlichen Kalender für 2022 und ein sogenanntes Hausaufgabenheft für Kinder mit Kugelschreiber.