Garnelenfleisch mit Gemüse


Da wir heute Mittag “mal eben schnell” etwas kochen mussten, hat sich die folgende Mahlzeit für zwei Personen ergeben. Den dazugehörigen Reis hatten wir zum Glück noch.

1 Stück Wurzel
5 Stück Lauchzwiebel
125 g Garnelenfleisch
2 El. Öl
1/2 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
2 EL. süßliche Sojasoße
1 Tl. salzige Sojasoße

So sieht eingefrorenes Garnelenfleisch aus:
Garnelenfleisch


Geschnittenes Gemüse Garnelenfleisch im TopfDie Wurzel und die Lauchzwiebeln werden mundgerecht geschnitten. Dann wird die Pfanne mit dem Öl auf höchster Stufe angeheizt und das Garnelenfleisch, die Wurzelstückchen und die Lauchzwiebeln hinzu gegeben. Außerdem kommen noch das Salz, der Zucker, die Sojasoßen und ein Esslöffel Wasser dazu. Alles ein bisschen umrühren und die Pfanne mittels Deckel verschließen. Nach ca. 2 Minuten nochmals umrühren. Nach ca. 4 Minuten ist das Essen fertig!

Nicht nur die Kochzeit, sondern auch der Geschmack ist rekordverdächtig!