Essen


Gesund mit Chips war das Thema im Februar! Nach den Brot-Chips aus dem Januar standen nun Gemüsechips auf dem Programm. Schneiden, heiß machen, fertig! Leider nicht ganz! Aber ein interessantes Spielfeld!
Im Büro wird immer und gerne genascht. Ich wollte es etwas gesünder machen und habe dabei an dünne Brotscheiben als Chips gedacht. Um geschmacklich etwas Bewährtes zu bekommen, habe ich als Grundlage mein “deftiges Baguette” genutzt, wobei das “Gesunde” schon vor dem Backen als weniger wichtig angesehen wurde, wie ein guter Geschmack! 🙂