Die früh umgetopften Chilis aus der Box 2 haben sich schon recht gut gemacht. Links das Foto kurz nach dem Umtopfen und rechts eine Woche später:

 

Die Fotos lassen sich zwar durch Anklicken vergrößern, aber allein, wenn man auf den kleinen Fotos den Blattgrünanteil sieht, bekommt man schon eine Idee, wie gut es den kleinen geht!

Bei der neuen gemischten Anzuchtbox gibt es keine Elektronik und so habe ich erst Freitagabend festgestellt, dass die Erdtemperatur mit 23 Grad nicht besonders hoch ist. Dazu kommt noch, dass in dieser Box kein Samen eingeweicht wurde! So habe ich dann schnell Stoff gegeben und kann heute, am Sonntag, wenigstens ein paar Keimlinge melden, die den Kopf herausstecken:

Anzuchtmix 2020 Box 1 vom 25.01.2020 bis 02.02.2020
Black Coban Monkey Face red 1 Thai red hot Aub. Black Beauty Aub. Little Green Aub. Sweet Red
Hab. Vietnam Rocoto Not Brown 1 Thai red hot 1 Aub. Black Beauty Aub. Little Green Aub. Sweet Red
Hab. Yellow Thai or. hot 1 Aub. Applegreen 1 Aub. Caspar 1 Aub. Striped Toga Aub. Utmalbet
Hab. Zavoroy Red Thai or. hot Aub. Applegreen Aub. Caspar Aub. Striped Toga Aub. Utmalbet

 In einer Woche wird die Temperatur von derzeit 28 Grad dann wieder auf ca. 23 – 25 Grad gesenkt, wie auch bei allen anderen Mini-Gewächshäusern. Allerdings wird dann vermutlich die Anzucht von Gemüsesorten durch meine Frau beginnen und ich muss etwas Platz machen …