Anzucht 2019


Jubiläum: 10 Jahre Chilianzucht mit LEDs!

Wie ich Ende Dezember 2018 entdeckt habe, habe ich im Februar 2019 10 Jahre Erfahrung mit der Chilianzucht unter LED-Licht! Boa ey!


Die Anzuchtsaison 2019 hat begonnen!

Das Motto:

Weniger scharfe Chilis und dafür mehr wenig-scharfe Chilis!

Am 10.12.2018 hat die Chili- Tomaten- und Auberginenanzucht für 2019 bei mir begonnen! Zwei Wochen lang wurden Samen für die 24 Fächer der ersten Box eingeweicht, um die Keimung zu verbessern. Weil bis zu dem Zeitpunkt sehr wenige Chilisamenbestellungen von Freunden und Bekannten vorlagen, wurden zuerst ausschließlich Chilisamen für meine Frau und mich verwendet. Dafür, dass ich eigentlich keine Chilipflanzen in 2019 haben wollte, sind es doch wieder einige geworden, wenn auch nur 10% von 2018! Mit dabei sind auch Auberginen und sogar eine spezielle Tagetessorte.

Die Anzucht der Minitomaten wird vermutlich erst Ende Februar beginnen, damit die Keimlinge bei der Auslieferung im April nicht zu groß sind.

Nach einer Woche in der Speziallösung wurden die Samen für eine weitere Woche in Leitungswasser eingeweicht. Zwei Wochen waren für die meisten dann doch zu lang. Die Keime hatten sich teilweise ineinander verflochten und ein Keim ist dabei vermutlich gestorben. So werde ich die Samen zukünftig nur 2 Tage in der Lösung und die restliche Woche in Leitungswasser einweichen, bevor ich sie dann in Kräutererde aussäe.

Am Vormittag des Heiligabend wurden die eingeweichten Samen in Chilibox 1 ausgesät. Am 26.12.2019 wurden die nächsten Samen eingeweicht. Diese werden am 02.01.2019 ausgesät, um dann den Samen der letzten Chili- und Auberginenbox im Wasserbad Platz zu machen.

Hier folgen meine Termine für 2019:


Da ich vermute, dass die Auberginen eine ähnlich lange Keimdauer wie die Chilis haben, habe ich sie zur gleichen Zeit ausgesät.

Es sind 12 Chili-, 7 Minitomaten- und 2 Mini-Auberginensorten in Auftrag gegeben worden. Da ich dieses Mal nicht zu den Chiligroßabnehmern gehöre, ist zum ersten Mal seit 10 Jahren

die Nachfrage nach Mini-Tomaten größer, als die Nachfrage nach Chilis!


Seit Januar 2019 gibt es eine Webcam in der Chili-Anzuchtbox 2, die das dortige Geschehen zeigt. Dort sind die Chilis untergebracht, die nicht für mich sind.

Am 13.01.2019 sind alle Chiliboxen in Arbeit:

Nach Planung geht es am 02.03.2019 mit den Mini-Tomaten weiter. Bis dahin dürften die Chili- und Auberginenkeimlinge zum Umtopfen bereit sein!


Eine Aufzuchtseite wird es nicht mehr geben. Die Inhalte werden sich nahtlos an die Anzucht anschließen. Das unterschiedliche Verständnis dieser Begrifflichkeiten stammt vermutlich von mir und wird zukünftig verworfen.


Weiter geht es mit den Ergebnissen der Anzucht —>